Umzugsblog

Profi Umzugs Tipps in unserem Umzugsblog

Hier finden Sie alle Tipps und News rund um das Thema Umzug. Mit unserer Hilfe und Ihrer richtigen Vorbereitung wird auch Ihr Umzug zum Vergnügen. Garantiert!

Categories:

Beim Umzug Steuern sparen

Wussten Sie, dass Sie beim Umzug Steuern sparen können? Ein privater Umzug in Ihrer Steuererklärung kann unter Umständen als außergewöhnliche Belastung berücksichtigt werden. Um Ihren  Umzug von der Steuer absetzen zu können, gibt es einiges, das Sie beachten sollten. Wichtig ist für Sie, dass nicht alle Kosten, die bei einem Umzug anfallen, bei der Steuer absetzbar sind. Dazu zählen beispielsweise Kosten für Verpackungsmaterial wie z.B. Umzugskartons oder anderes beim Umzug genutztes Material wie Stretchfolien oder Packpapier.

Steuern sparen über die haushaltsnahen Dienstleistungen

Wie kann ich also beim Umzug Steuern sparen ? In aller Regel wird ein Privatumzug steuerlich den haushaltsnahen Dienstleistungen gleichgestellt. Bei der Steuererklärung ist es sehr wichtig, dass Sie alle Kosten, die bei Ihrem Umzug entstanden sind, nachweisen können. Sie sollten also sämtliche Belege, die damit zusammenhängen, aufbewahren. Ausserdem sollten Sie den finalen Rechnungsbetrag, den Sie Ihrem Umzugsunternehmen schuldig sind, niemals bar bezahlen. Achten Sie deshalb immer darauf ob Ihre Umzugsspedition die Zahlung “Auf Rechnung” oder per “EC Gerät u. Bankkarte” anbietet. Die Zahlung, die per Überweisung auf das Konto der Umzugsfirma  geht, kann anhand der Kontoauszüge jederzeit schriftlich für das Finanzamt nachgewiesen werden.

Steuern sparen bei Umzug

Bis zu € 4.000,– Steuern sparen

Auf Antrag können 20 Prozent von maximal 20.000 Euro (max. 4.000,– Euro) bei Ihrer Einkommenssteuererklärung geltend gemacht werden. Damit das Finanzamt diese Position in Ihrer Steuererklärung akzeptiert, muss eine ordnungsgemäße Rechnung des Umzugsunternehmens mit Datum, ausgewiesener Mehrwertsteuer und der Steuer-Identifikationsnummer beim Finanzamt vorgelegt werden. Außerdem müssen Arbeits- und Transportkosten in der Rechnung bzw. auch bereits im Angebot separat aufgelistet sein. Damit haben Sie so gut wie jedes Mal die Chance bei Ihrem Umzug Steuern und somit bares Geld zu sparen.

Neben den herkömmlichen Umzugskosten können zusätzlich bis zu 1.200 Euro für verschiedene handwerkliche Leistungen (z.B. Malerarbeiten beim Auszug) berücksichtigt werden. Dazu zählen unter anderem Schönheitsreparaturen wie das Streichen in der neuen oder alten Wohnung. Abzugsfähig und das versteht sich von selbst sind nur tatsächlich entstandene Kosten.

Arbeitgeber/Amt bezahlt den Umzug 

Wird Ihr Umzug von einem Amt, einer Behörde oder Ihrem Arbeitgeber finanziert, so sind diese Kosten in Ihrer Steuererklärung nicht relevant und können steuerlich nicht geltend gemacht werden. Erfolgt Ihr Umzug aus beruflichen Gründen, kann die entstandene Summe in bestimmten Fällen unter Werbungskosten abgesetzt werden. Ziehen Sie z.B. in eine andere Stadt weil Sie dort Ihre erste Berufsausbildung antreten, fallen diese Umzugskosten steuerlich unter den Bereich der „Sonderausgaben“. Als außergewöhnliche Belastung kann ein Umzug bei der Steuer abgesetzt werden, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen, wegen eines Brands oder wegen Hochwasser, gezwungen waren, eine neue Wohnung zu beziehen.

Für mehr Details informieren Sie sich am Besten bei Ihrem Steuerberater oder sprechen Sie die Umzugsprofis von OK Umzüge direkt an. Wir geben Ihnen gerne Auskunft darüber ob Sie in Ihrem speziellen Fall bei Ihrem Umzug bares Geld sparen können.

Auszeichnung von Proven Expert

OK Umzüge Köln erhält Auszeichnung von Proven Expert

OK Umzüge Köln hat dieses Jahr zum ersten Mal das Qualitätssiegel und die Auszeichnung “von Kunden empfohlen” sowie “Top Dienstleister 2019” von der Bewertungsplattform Proven Expert, erhalten.

Die Auszeichnungen „TOP-Dienstleister“, „TOP-Empfehlung“ und „Von Kunden empfohlen“ kennzeichnen die bestbewerteten Dienstleister. Damit werden herausragende Servicedienstleistungen hervorgehoben, die sich in einer besonders hohen Kundenzufriedenheit und Weiterempfehlungsquote der ausgezeichneten Dienstleister widerspiegeln. Proven Expert vergibt diese Auszeichnungen nur an ausgewählte und sehr transparente Dienstleister. Wir sind sehr froh, hier einen kompetenten Partner gefunden zu haben, der unsere Dienstleistung u. Bewertungen sehr übersichtlich aus seiner Plattform darstellt.

Zusätzlich fragen wir über unsere neue Bewertungsplattform Proven Expert permanent folgende Kriterien unserer Dienstleistung ab:

  • Qualität (z.B. Kundenzufriedenheit u. Kundenorientierung)
  • Nutzen (z.B. Termintreue u. Zuverlässigkeit)
  • Leistungen (z.B. Fachkompetenz u. persönliches Auftreten)
  • Ausführung (z.B. Flexibilität, Erreichbarkeit u. Sorgfalt)
  • Beratung (z.B. Kommunikation u. Ratschläge)

In allen Kriterien die wir abgefragt haben, wurden wir durchwegs sehr positiv bewertet. Deswegen arbeiten wir für alle unsere Kunden sehr offen und selbstkritisch daran, unsere Dienstleistungen immer weiter zu verbessern. Jede Anmerkung und jeder Kritikpunkt ist uns wichtig. Nur durch Ihr offenes u. ehrliches Feedback können wir besser und effizienter werden. Als Ergebnis wird durch gezielte Mitarbeiterschulungen oder einer Veränderung unserer Organisation u. Verwaltung eine höhere Kundenzufriedenheit erreicht.

Unser gemeinsames Ziel ist es, für unsere zukünftigen Kunden das beste Preis/Leistungsverhältnis anzubieten und für jedes Budget ein passendes Angebot zu erstellen.

Wollen Sie mehr über unser Unternehmen und unsere Kundenempfehlungen erfahren, dann informieren Sie sich gerne direkt auf unserem Proven Expert Profil.

Ihr OK Umzüge Team in Frechen u. Köln

Ein tierischer Umzug

Ein tierischer Umzug mit OK Umzüge Köln

Ein Umzug (Tag) mit OK-Umzüge Köln

Grundsätzlich startet ein Umzugsprojekt bei uns gegen 9:00 Uhr an der Belade-Adresse. Wie es sich für ein professionelles Umzugsunternehmen gehört, haben wir Möbeldecken, Transport-Rolleys, Strechfolie und Profi-Werkzeug für die Demontage/Montage von Kleiderschränken, Lampen und andere Möbel dabei. Zu aller erst starten wir mit der Sichtung Ihrer Umzugsgüter um eine optimale Beladung unserer Transporter zu gewährleisten.

Möbel einpacken

Nachdem wir nun wissen, was einzupacken und zu demontieren ist, starten wir mit der Beladung des Transporters. Dabei achten wir besonders darauf, dass Kommoden, Sofas, Vitrinen, Regale u. Schranktüren sicher verpackt sind und Ihre Umzugsgüter den Transport ohne Schaden überstehen. Regalböden z.B. aus Glas werden von uns gesondert verpackt und sicher transportiert.

Transporter beladen

Um einen Transporter optimal zu beladen, muss man schon ein Tetris Champion sein. Grundsätzlich beladen wir den Transporter abwechselnd mit stapelbaren Kartons und Möbeln. Dabei achten wir insbesondere darauf, dass wir sperrige Möbel wie eine Couch oder den Korpus eines Schrankes zuerst beladen um keinen kostbaren Platz zu verlieren. Umzugskartons mit zerbrechlichem Inhalt werden dabei ebenfalls gesondert gestapelt um Bruch zu vermeiden.

Auf zur Ablade-Adresse

Sobald alle Umzugsgüter beladen und die Fracht gesichert ist, fahren wir direkt zur Ablade-Adresse. Im optimalen Fall ist dort bereits eine Halteverbotszone eingerichtet, sodass der Anlaufweg zur neuen Wohnung für unsere Umzugsprofis überschaubar bleibt. Sollte es zeitlich für eine Halteverbotszone nicht gereicht haben, dann versuchen wir so nah wie möglich am Objekt zu parken um ein sicheres und effizientes Abladen zu gewährleisten. In der neuen Wohnung werden dann die Möbel und Umzugskartons ausgeladen und in die jeweiligen Räume vertragen. In der Zwischenzeit startet unser Monteur dann schon mal mit der Montage von Schränken oder der Montage von Lampen.

Pause machen

Sobald wir die ersten Stunden mit Verpacken, Demontieren und Beladen verbracht haben, gönnen wir uns eine kurze Pause. Da ist es eine nette Abwechslung, wenn wir auch von tierischen Zuschauern wie in diesem Fall von einem ausgewachsenen Rotweiler begrüsst werden. Wenn Sie mal mit Ihrem vierbeinigen Freund umziehen, dann machen Sie sich keine Sorgen. Wir bei OK-Umzüge lieben Hunde und freuen uns, wenn wir Ihren tierischen Begleiter in den Pausen etwas beschäftigen u. mit Ihm/Ihr spielen können. Sollten Sie mit Katzen umziehen, dann ist es ratsam, wenn Sie diese während des gesamten Umzugs in einem eigenen Raum oder einer Katzenbox verwahren (Spielzeug u. viel Katzenminze nicht vergessen). Den meisten Katzen ist der Trubel während eines Umzugs zu stressig u. somit grosser Katzenjammer vorprogrammiert. Gerne geben wir Ihnen bei unserem Besichtigungstermin Tipps wie es sich mit Haustieren am Besten umzieht.

Kleiner Snack zwischendurch

So ein Umzug kann ganz schön anstrengend sein. Umso wichtiger ist es dabei, uns zwischendurch einen kleinen Snack zu gönnen um Ihren Umzug mit neuer Energie rasch abzuschliessen. Natürlich freuen wir uns darüber, wenn unsere Kunden für uns Brötchen oder Teilchen vorbereitet haben. Bei dieser Gelegenheit bleibt dann auch die Zeit für einen kleinen Plausch. Viele unsere Kunden schätzen unsere kommunikative, sympathische und entgegenkommende Art. Dadurch fühlt sich der Umzug für viele unserer Kunden eher wie ein Umzug mit Freunden an, die etwas von Ihrem Handwerk verstehen.

Umzug im Endspurt

Sobald alle Umzugsgüter verteilt und alle notwendigen Montagen abgeschlossen wurden, machen wir mit unseren Kunden nochmals eine Abschlussrunde um sicherzustellen, dass alles wie gewünscht an seinem Platz steht und sauber aufgebaut wurde. Danach erfolgt die gemeinsame schriftliche Bestätigung der erbrachten Dienstleistungen.

Ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg

Wenn alles zu Ihrer vollsten Zufriedenheit erledigt wurde, bleibt nur noch die Bezahlung. Diese kann entweder in bar gegen Quittung/Rechnung oder mittels Online Überweisung erfolgen. Sobald auch dieser Teil des Umzugs erledigt wurde, freuen wir uns natürlich auch über eine Bewertung. Sie können uns entweder über Google Maps oder Proven Experts bewerten. Dabei erhalten Sie per E-mail einen Link und im Handumdrehen ist Ihr Umzug bewertet. Wir freuen uns, über jede positive Bewertung und die Zeit von zwei Minuten, die Sie sich für die Bewertung nehmen.

Haben wir Ihr Interesse an einem Umzug geweckt, dann freuen wir uns auf Ihren Anruf, Ihre Nachricht über WhatsApp oder Kontaktaufnahme über unser Kontakt- und Umzugsformular.

Sechs wichtige Umzugstipps

Mit diesen 6 wichtigen Umzugstipps gelingt Ihnen jeder Umzug

Tipps für einen stressfreien Umzug

4

Räumen Sie alle Schränke und Kommoden aus - Achten Sie bitte beim Einpacken der Kartons darauf, dass alle Schränke, Tische und Kommoden ausgeräumt wurden. Nur dadurch ist gewährleistet, dass nichts verloren geht und „Wiedersehen Freude macht“. Sollten Sie Umzugstipps u. Tricks zum Packen Ihrer Kartons benötigen, können Sie sich gerne in unserem Blogeintrag ``Umzugsgut richtig verpacken`` ein paar Inspirationen u. Ideen holen.

5

Tauen Sie Ihren Kühlschrank ab und räumen Sie diesen komplett ausZieht Ihr Kühlschrank mit um, dann achten Sie bitte am Tag vor dem Umzug darauf, dass dieser abgetaut und ausgeräumt wurde. Profi-Tipp: Warten Sie ein paar Stunden nach dem Umzug damit, Ihren Kühlschrank wieder an den Strom anzuschliessen, damit sich die Kühlflüssigkeit wieder in Ruhe verteilen kann.

6

Empfindliche Böden decken Sie am Umzugstag mit einer Plane/Papierrolle oder einem Teppich ab. Nichts ist ärgerlicher, als ein zerkratzter Parkettboden am Umzugstag. Vor allem, wenn man kurz vor der Rückgabe der Wohnung an den Vermieter steht. Wir arbeiten zwar mit grösster Sorgfalt, wollen aber in Ihrem Sinne auf Nummer Sicher gehen. Gerne können Sie auch diesen Bodenschutz Service bei uns buchen und wir kümmern uns um alles.

1

Informieren Sie Ihre Nachbarn! Egal ob Sie ein gutes oder ein schlechtes Verhältnis zu Ihren Nachbarn haben. Es kann nie schaden, wenn Ihre Nachbarn bereits ein paar Tage vor Ihrem Umzug eine Info bekommen, dass Sie umziehen. So ist jeder aktiv darüber informiert und ärgert sich nicht (hoffentlich), weil der Aufzug oder das Treppenhaus für ein paar Stunden blockiert wird.

2

Packen Sie die Kartons so, dass Sie diese selber auch noch heben können Unsere Jungs sind alle hart im Nehmen, achten Sie bitte trotzdem darauf, dass Sie z.B. Bücher auf mehrere Kartons aufteilen. Wir wollen ja nicht, dass die Kartons aufreißen und sich quer auf der Strasse verteilen. Achten Sie also bitte immer auf das max. Belastungsgewicht. Ausnahme: Sie buchen unseren Einpack-Service gleich mit! Wenn Sie Umzugstipps zum Packen der Kartons benötigen, dann lesen Sie sich hierzu in unserem Umzugsplaner ein.

3

Beschriften Sie Ihre Kartons und weisen Sie auf zerbrechlichen Inhalt hin Wir alle haben wertvolle Dinge, die bei einem Umzug nicht zu Bruch gehen sollten. Das gilt vor allem für Gläser und Porzellan. Beschriften Sie Ihre Kartons also im speziellen bei zerbrechlichem Inhalt. Es hilft auch, wenn die Kartons nach Zimmern beschriftet sind, damit unsere Jungs diese in Ihrem neuen Zuhause auch gleich korrekt vertragen!

Umzugsplanung_Umzug Tipps_Umzug vorbereiten_Umzug planen